Bemusterung Bad und Bodenbeläge im Baucenter

Heute haben wir ein paar Stunden im Baucenter Sanitäranlagen, Fliesen und Bodenbeläge bemustert. Bei den Fliesen haben wir einen schöne Auswahl innerhalb des WITO-Standards gefunden. Die Bäder werden in cremeweiß, dunkelgrau/beige gehalten sein. Das Erdgeschoss wird komplett mit einer pflegeleichten 30x60cm Fliese aus Feinsteinzeug in der Optik “schlamm” gefliest.

IMG_1992

Bodenfliese “schlamm” für das EG, rechts oben die matte Wandfliese für das Gäste-WC (das helle Holzstück ist nur eine Idee für den Waschtisch)

Vielleicht werden wir im Gäste-WC die Wände über den Fliesen ähnlich wie auf dem nächsten Bild gestalten:

IMG_2001

Der Waschtisch wird wohl eine Eigenproduktion mit einer Arbeitsplatte werden, ähnlich wie auf folgendem Bild, natürlich nur etwas kleiner:

IMG_1993

Der Boden im Badezimmer im OG wird mit einer grauen 30x60cm-Fliese belegt, die so rutschhemmend ist, dass wir sie auch in der bodengleichen Dusche durchlegen können ohne auf ein Mosaik zurückgreifen zu müssen. Die Wandfliesen sind größtenteils weiß, werden aber mit dunkelgrauen Fliesen kombiniert. Bei dieser Serie sind die Fliesen von feinen Streifen durchzogen. Die Rosenbordüre wird aber wahrscheinlich nicht zum Einsatz kommen… Im Bad möchten wir gerne einen Doppelwaschtisch mit schwebendem Unterschrank. Hier sind wir aber noch auf der Suche nach dem richtigen Modell und hoffen noch etwas unter 3000 Euro zu finden?! Wir wollen uns bald in einer anderen Ausstellung die Produkte von Pelibal anschauen.

Im Obergeschoss wollen wir einen Vinylboden verlegen, hier fällt unsere momentane Wahl auf den Boden Eiche altgrau von Meister. Die zwei Meter langen Dielen werden einfach schwimmend auf dem Estrich verlegt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>